Industrie

Mobile Softwarelösungen für Unternehmen

Mobile Lösungen, ob im Software- oder Hardwarebereich, sind im Endkonsumentenmarkt bereits fest etabliert. Mittlerweile halten Mobile Softwarelösungen immer mehr Einzug im Businesssektor. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen mit den Herausforderungen industrieller Applikationen und bringen so ihr Business auf die nächste Stufe.

  • Augmented Reality

  • interaktive Produktvisualisierung mit innovativer User Experience
  • speziell: anfassen und probieren in 3D
  • Inventur-Scanner

  • keine Spezialgeräte mehr nötig, ein günstigeres Smartphone genügt, welches gleichzeitg ein weitaus größeres Potential entfalten kann (Installation weiterer Software, einfache Einbeziehung in das eigene Geschäftsmodell)
  • Kostensenkung, da Spezialgeräte teuer
  • Spezialgeräte haben oft veraltete Betriebssysteme
  • Außendienst-Support

  • Außendienstler nutzen Produktkataloge interaktiv vor Ort
  • dieser lässt sich vor Ort auf umgebungsspezifische Parameter anpassen
  • Referenz: Spaix 4 Mobile (Pumpenauslegung vor Ort)
  • Protokollierung

  • Beispiel: Fahrzeugabnahme
    • digital und übersichtlich
    • effizienter Datenaustausch
    • Visualliserung erhobener Daten
    • Suche/Abgleich von Informationen
    • Referenz: VCDB, Bombardier
  • Projekt-Controlling

  • Abbildung bestehender Arbeitsabläufe

Eventmarketing

Für Mobile-App-basiertes Marketing

Das große Potential im Mobile-App-basierten Marketing liegt in der Herstellung einer kundenorientierten Nutzerführung. Wobei wir uns an dieser Stelle extrem vom klassischen Mobile Advertising abgrenzen.
Wir konzipieren Ihnen ein Werkzeug, das Ihr Portfolio erweitert oder welches auch als USP für den Endkunden eingesetzt werden kann – gleich ob Marketing-Agentur oder Direkt-Kunde

  • Location-based Marketing

  • Kommunikation tagesaktueller Angebote gekoppelt an den Nutzerstandort
  • Out-door: mittels GPS
  • In-door: mittels iBeacon-Technology
    • Navigationshilfe für Kunden und Besucher
    • automatische Trigger, wenn Personen relevante Punkt passieren
    • Anschaffung von Spezialgeräte entfällt, denn es werden die mobilen Geräte der Zielgruppe genutzt
  • Event-Marketing

  • Tools für Marketing- und Event-Agenturen
  • Städtetouren, Veranstaltungen
  • Standortorientierte Nutzerführung
  • Event-Promotion

  • Applikationen als Teil einer Kampagne oder als Installation
  • Deutlich erhöhter Aktivierungsgrade der Konsumenten
    • Konzept der Live-Kommunikation
    • Einbeziehung des Event-Teilnehmers
    • Referenz: SemperopernballApp 2014 Dresden (OpernAir-Ball)
  • Promotion-Games

  • Einfache Spielprinzipien unter Verwendung von Augmented Reality
    • Motivation: Kundenbindung, Kundengewinnung
    • Beispiel: Umbau- und Werbeflächen als »Spielfeld« nutzen
  • 2D/3D Spiele mit Produktkommunikation
  • Messen oder Produktpräsentationen

  • Touch-Tables oder Tablets
  • Marketing-Tool für Produktpräsentationen und -vorstellungen

Lifestyle

Mobile-Apps als Endkonsumenten-produkt

Wir platzieren ihr Produkt oder Dienst als Mobile App und entwickeln sinnvolle Endkonsumentenprodukte mit einen wirklichen Mehrwert. Unsere Referenzen wie »Amazing Baby Days«, »Bits For Bobs – die Tauschbörse für Studenten« oder »Magix Heroslide – der automatische VideoMaker« zeigen dies.
Profitieren sie von einer hohen Erreichbarkeit und einem automatisierten weltweiten Vertrieb.

  • News

  • Nachrichten unterwegs konsumieren
  • Galerien browsen
  • Live-Video-Stream
  • Pack&Go: nutzerdefinierte Offline-Inhalte
  • Mediale Begleitung in veschiedenen Lebensphasen

  • Sharing via Online-Alben, Showfy, facebook & Co
  • Fotoalbum als Resultat veschiedener Fotografien
  • Tauschbörse

  • mit karitativem Zweck (Spende)
  • Second Screen

  • Präsentationen auf Zweitbildschirm
  • Mobile Device als Remote-Control
  • mithilfe analytischen Funktionalitäten erfahren sie mehr über die Nutzung ihrer Dienste